Glücklich selbstständig als
Erzieherin.

Das könntest du sein…

Versetze dich in die folgende Situation: Du erhältst eine Nachricht von einem guten Kunden. Darin steht: "…Ich will Sie hiermit benachrichtigen, dass ich Sie als Erzieherin über allem Maße wertschätze und Sie allen Bekannten bedenkenlos weiterempfehle!"… Wenn du so etwas siehst, werden mit großer Sicherheit vier Dinge gegeben sein:
  • Dir wird ,wie dem Typ auf dem Header, die Sonne aus dem Arsch scheinen
  • Du hast etwas EIGENES auf die Beine gestellt
  • Du bist frei und bestimmst was du wann mit wem machst
  • Du bist wirtschaftlich unabhängig
Wir machen gerade ganau diese Erfahrung mit Gründungshelden. Glaub uns, dass fühlt sich gut an.

Du kannst auch erfolgreich gründen!

Wir von Gründungshelden haben die Überzeugung: JEDER der es wirklich will, hat die Chance, sich mit dem richtigen Konzept erfolgreich selbständig zu machen. Wir können dich dabei unterstützen. Das Vorgehen von Gründungshelden konzentriert sich dabei auf drei Blöcke
  • Gründungsidee effizient entwickeln
  • Gründungsidee günstig testen
  • Gründungsidee preiswert vermarkten
Es hat zahlreiche Bücher, Blogs und Webseiten, die dir erzählen, wie du einen Business Plan aufbaust, welche Rechtsformen existieren oder wie du deine Selbständigkeit anmeldest. Das Entscheidendste wird jedoch häufig vergessen. Es existiert keine andere Seite, die dir dabei hilft, deine Geschäftsidee zu entwickeln, zu testen und schlau an den Mann zu bringen.

Lerne von den Tricks der Spitzen-Selbständigen

In unseren drei Blöcken wenden wir unsere LMM-Methode an. LMM ist die Kurzform für Lernen, Machen, Messen. Unsere Inhalte basieren dabei auf Vorgehensweisen, Tatsachen und Werkzeugen, die schon lange von den Startups im Sillicon Valley genutzt werden. Diese agilen Methoden funktionieren nicht ausschließlich bei Internet- Giganten wie Uber oder Facebook. Alle Gründungsvorhaben werden davon profitieren - auch deine Selbständigkeit als Erzieherin! Bei der Darstellung unserer Informationen halten wir es wie Einstein: „die wahre Genialität besteht darin, es so zu vereinfachen, dass es ein Elfjähriger versteht“

Die beste Referenz für deine Selbständigkeit ist deine Erfahrung

Kennst du einen Ort oder erinnerst dich an ein Erlebnis von dem du sagst: "Das ist etwas Besonderes." Das kann z.B. bei einem Foodtruck an den herausragenden Speisen liegen oder bei einer Serviceleistung an der besonderen Leistung. Eine herzliche Werbung kann ebenfalls zu diesem Effekt führen. Vollkommen gleich was im Detail zu diesem Eindruck führt. Diese Selbständigkeiten haben alle folgendes gemeinsam:
  • der Gründer macht sie mit seiner Idee zu etwas besonderem
  • sie sind in den allermeisten Fällen wirtschaftlich erfolgreich
  • der Gründer macht sein Ding – er führt ein unabhängiges und erfülltes Leben
Darum verfolgt Gründungshelden das Ziel, dir zu helfen, deine ganz eigene Variante von einem Erzieherinzu gründen, zu testen und zu vermarkten. Hier ein Vorgeschmack:

Gründungsidee entwickeln

Deine Gründungsidee muss das Rad nicht komplett neu erfinden. Es existieren jedoch zahlreiche Punkte, die Raum für ein Alleinstellungsmerkmal als Erzieherin geben. In dieser Gründungsphase müssen wenn möglich viele kreative Ideen entwickelt werden. Warum ist das so? So wirst du deinen Horizont in Bezug auf deine Gründungsidee maximal erweitern. Wenn du viele hast, werden dir eventuell sich ergänzende Zusammenhänge bewusst werden. So kommst du final zu einem optimaleren Geschäftsmodell mit dem du dich als Erzieherin selbständig machen kannst!

TESTE deine Selbständigkeit

Es gibt immer eine Möglichkeit ein Produkt oder eine Dienstleistung zu testen. Nur echte Marktfeedbacks reflektieren, ob dein Gründungsansatz als Erzieherin funktioniert. In diesem Abschnitt solltest du die ausgearbeiteten Ideen zu deiner Selbständigkeit aussortieren - was spendet einen gesteigerten Nutzen für den Kunden, was weniger.

Alle sollen von deiner Selbständigkeit als Erzieherin wissen.

Aufgrund des Testens ist dir nun klar, dass dein Erzieherin-Konzept bei den potentiellen Käufern Gefallen findet - das ist der relevanteste Teil deiner Existenzgründung. Der zweitrelevanteste ist, sich smart zu promoten. Hier gibt es viele Optionen, einige davon kosten nichts.

Wichtige Hilfsmittel für deine Gründung

Es gibt diverse Werkzeuge für Selbständige. Auch als Erzieherin wirst du einige davon verwenden müssen. Das betrifft sowohl die Zeit, in der du dein Konzept entwirfst und gründest, als auch den langfristigen Betrieb deines Geschäfts. In der Konzeptionsphase können das zum Beispiel Werkzeuge sein, die dich bei der Marktanalyse unterstützen oder professionelle Vorlagen die dir für die Entwicklung eines Businessplans für dein Erzieherin-Konzept helfen. Im laufenden Betrieb können das rudimentärste Sachen sein, wie Bürobedarf oder äußerst wichtige, wie Versicherungen oder die Altersvorsorge. In unserer Werkzeugkiste listen wir alle Tools geordnet nach Themenbereichen. Wir verlinken zu diesen Tools auch die Quellen. So kannst du dich bei Bedarf tiefer in das entsprechende Thema reinlesen, beziehungsweise das Produkt oder die Dienstleistung erwerben. Wir verlinken dabei ein breites Spektrum von kostenlosen Lerninhalten, über Bürobedarf bis hin zur Rechtsschutzversicherung.